Madeira


Wandern und genießen - vom 16.03. bis zum 23.03.2013

Dieser Titel klingt schon viel versprechend. Vom 16.03. - 23.03.2013 war ich mit einer Gruppe von Wanderbegeisterten auf der Blumeninsel unterwegs. Schon beim Aussteigen aus dem Ferienflieger der Air Berlin fiel uns das milde Klima angenehm auf. Nach einem kurzen Transfer erreichten wir unser wohl schönstes Hotels der Insel, das »Porto Mare«. Ich kannte dieses wunderbare Haus bereits von früheren Besuchen und wollte schon allein wegen der tropischen und sehr gepflegten Gartenanlage nur hier wohnen. Auf unserem Programm standen zahlreiche Wanderungen. Überwiegend entlang der Levadas und selten anstrengend.
Unser Wanderführer Eduardo, ein echtes Urgestein der Insel hatte immer interessante Tipps parat und kannte offenbar jede Pflanze persönlich.
Hier auf Madeira wächst und blüht es das ganze Jahr über. Wir durchwanderten aber auch ausgedehnte Lorbeerwälder und hatten Wasserfälle und sprudelnde Quellen als Ziel.
Zur Abwechslung hatte ich aber auch eine Inselrundfahrt mit dem Bus eingeplant. Die Meerwasserschwimmbecken von Porto Moniz , die 580 Meter hohe Klippe »Cabo Girao« sowie ein Besuch in Santana durfte nicht fehlen. Die farbenfrohen, strohgedeckten Spitzdachhäuser sind hier die Sehenswürdigkeit.

Picture

Ein Bericht von Peter Goryszewski

Natürlich gehörte auch die Besichtigung Funchals mit der Altstadt und dem Hafen zu unserem Programm. Im Moment wird hier der Hafen erweitert und ein neuer Strand angelegt. Mit der Seilbahn geht es hoch nach Monte. Nach dem Besuch des Botanischen Gartens sausten wir mit dem Korbschlitten den steilen Berg wieder hinab. Anschließend darf eine Madeira-Wein Verkostung natürlich nicht fehlen.
Zum Höhepunkt der Reise zählte sicherlich die »Besteigung« des Pico Ruivo mit seinen 1862 Metern Höhe die höchste Erhebung Madeiras.
Vor den Wanderungen stärkten wir uns mit einem ausgiebigen Frühstück.
Dann ging es mit dem Kleinbus zu unseren Wandergebieten und natürlich ließen wir die ereignisreichen Tage immer mit einem ausgezeichneten Abendessen ausklingen.
Auch wegen des ganzjährigen immer guten Klimas ist Madeira eine Reise wert. Nach einer Woche fiel uns der Abschied natürlich schwer.
Die nächste Wanderreise nach Madeira ist aber schon wieder eingeplant.

Reise-Treff-Ludwig GmbH
Geschäftsführerin: Birgit Ludwig-Trienen
Niedersachsenstrasse 22
49134 Wallenhorst

05407 / 8778-0
info@reise-treff-ludwig.de 



Öffnungszeiten

Montag & Dienstag:
10:00 – 13:00 Uhr / 14:00 – 17:30 Uhr
Mittwoch: 
geschlossen
Donnerstag & Freitag: 
10:00 – 13:00 Uhr / 14:00 – 17:30 Uhr
Samstag: 
nach Termin
Sonntag: 
geschlossen