Jersey

- ein Geheimtipp für Radfahrer

05.09. – 12.09.2020

ab 1.475,-€

Die Insel im Ärmelkanal vor der Küste der Normandie gilt als absoluter Geheimtipp. Vom Fahrradsattel aus werden Sie diese Kanalinsel von ihrer schönsten Seite entdecken, denn nur als Radfahrer erschließt sich Ihnen diese einzigartige Insel in ihrer ganzen Pracht.

Auf Jersey gibt es rund 150 km Radwege und davon ein weit verzweigtes, ca. 80 Kilometer langes Netz besonders verkehrsberuhigter Wege. Auf diesen »Green-Lanes«, den grünen Wegen, haben Wanderer, Radfahrer und Reiter Vorrang vor dem motorisierten Verkehr. Es gilt hier für alle eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h. 

Die Insel Jersey, ist die größte und mit knapp 100.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Kanalinsel. Die Insel gilt als die sonnenreichste aller britischen Inseln und verfügt über eine faszinierende Naturlandschaft. Es gibt neben der Hauptstadt St. Helier malerische Ortschaften, unberührte Küstenlandschaften, steile Klippen, malerische Strände, prachtvolle Gärten, grüne Felder und üppige Täler. Große Teile der Insel stehen unter Naturschutz und auch die landwirtschaftlich genutzten Flächen sind geschützt. Faszinierend an der Küste sind jeden Tag aufs neue die Gezeiten – der Tidenhub des Atlantiks zwischen Ebbe und Flut beträgt bis zu 12 m, so dass es immer wieder neue Eindrücke gibt.

Nach einer Zwischenübernachtung in der Normandie steht zunächst mit dem Le Mont St. Michel, der auch als Wunder des Abendlandes bezeichnet wird, eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs auf dem Programm. 157 m hoch ragt die Kirchturmspitze der mittelalterlichen Klosteranlage aus dem Wasser des Atlantiks. Bereits im Mittelalter zog der Mont-St- Michel unzählige Pilger an und bis heute geht von diesem vom Wasser umgebenen und dem Spiel der Gezeiten ausgesetzten Felsen vor der Küste der Normandie eine gewisse Faszination aber auch etwas Geheimnisvolles aus. Auch die Altstadt der etwa 50 km vom Mont-St-Michel entfernten alten Korsarenstadt St. Malo ist vom Wasser umgeben. Die von Festungsmauern gesäumte Altstadt gehört zu den Höhepunkten einer Reise an die französische Atlantikküste.

Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die historische Altstadt mit der Kathedrale und der mächtigen Stadtmauer, von der man herrliche Blicke auf den Atlantik werfen kann. Nach einer Übernachtung in St. Malo verlassen Sie Frankreich am nächsten Morgen mit der Frühfähre von St. Malo in Richtung Kanalinseln. Die modernen High-Speed-Katamarane erreichen Jersey in gut einer Stunde. Beachten Sie bitte, auf den Kanalinseln herrscht Linksverkehr. Da die meisten Radtouren aber über die bereits erwähnten Green-Lanes bzw. auf verschiedenen Nebenstraßen der Insel verlaufen und die Verkehrsdichte sehr gering ist, kann man sich als Radfahrer relativ einfach auf den Linksverkehr einstellen.

Eine Busbegleitung ist auf der Kanalinsel Jersey nicht möglich. Da man höchstens 15 km vom Hotel entfernt ist, kann im Notfall immer ein Taxi organisieren werden. Die einzelnen Tagesetappen sind ca. 30 – 40 Kilometer lang. Zu beachten ist, dass es immer wieder kleine oder mal auch eine heftigere Steigung gibt, die man aber auch hochschieben kann, wenn man möchte.

Programmablauf:

Tag 1: 05. September 2020
Fahrt mit dem Bus ab Wallenhorst bis in die Normandie. Zwischenübernachtung mit Abendessen.

Tag 2: 06. September 2020
Nach dem Frühstück Weiterfahrt an die Küste der Normandie. Hier steht zunächst ein Besuch des Le Mont St. Michel auf dem Programm. Anschließend folgt eine Radtour rund um die Bucht des Mont St. Michel in Richtung St. Malo. Übernachtung am Abend in St. Malo.

Tag 3: 07. September 2020
Nach dem Frühstück Einchecken im Fährhafen von St. Malo und Überfahrt mit Fahrrädern und Gepäck zur Insel Jersey. Am Hafen in St. Helier wird das Gepäck abgeholt und zum Hotel gebracht, das in der Inselhauptstadt St. Helier liegt. Anschließend steht natürlich eine erste, kürzere Radtour auf Jersey auf dem Programm. Zunächst geht es in den Osten der Insel. Sie lernen die »Green Lanes« kennen, die einen Teil des Radwegenetzes der Insel bilden. Vorbei an Naturschönheiten und kleinen Farmhäusern geht die Tour zu dem romantischen Küstenort Gorey. Oberhalb des Ortes liegt das Mont Orgueil Castle, eines der Postkartenmotive der Insel. Am Nachmittag bleibt natürlich noch Zeit für einen Bummel durch St. Helier oder zu einem Besuch in der Wellnessabteilung des Hotels.

Tag 4: 08. September 2020
An diesem Tag erleben Sie wechsel- hafte Landschaften mit lieblichen Tälern im Landesinneren, grünen Wiesen und Feldern und einer atemberaubenden Steilküste an der Wasserkante. Sie radeln durch kleine Gemeinden und am Nachmittag liegt mit Sicherheit ein Café am Wegesrand, wo man den typischen Cream-Tea genießen kann.

Tag 5: 09. September 2020
Wie wäre es mit einem Ruhetag in St Helier oder einem Strandtag an den wunderbaren Stränden? Natürlich können Sie auch mit unserem Radguide eine weitere Tour unternehmen. Besuchen Sie den Nordwesten der Insel und genießen Sie die Bilderbuchlandschaft Jerseys.

Tag 6: 10. September 2020
Heute radeln Sie in den Westen der Insel bis zum Leuchtturm »Corbière Lighthouse«, einem der Wahrzeichen der Insel. Sie kommen wie bereits in den letzten Tagen durch interessante Dörfer und Orte und immer wieder führt die Route an malerischen Buchten und Stränden entlang, die zu einem Bad einladen. Am heutigen Tag verläuft die Strecke nicht nur über Nebenstraßen und Green Lanes sondern zwischen St. Aubin und Corbière auch über eine alte Bahntrasse.

Tag 7: 11. September 2020
Heute heißt es Abschied nehmen von den Kanal-Inseln. (Je nach Abfahrtszeit der Fähre bleibt an diesem Tag Zeit für eine kurze Radtour und zwar entweder auf Jersey oder bei einer Abfahrt am Vormittag in Frankreich.) Das Gepäck wird zum Hafen gebracht und anschließend Überfahrt mit Condor-Ferries nach St. Malo. Nachdem die Räder im Busanhänger verladen sind, Beginn der Rückreise mit einer Zwischenübernachtung in Nordfrankreich.

Tag 8: 12. September 2020
Rückreise nach Wallenhorst.

Flugplan­, Hotel­ und Programmänderungen, insbesondere in der Reihenfolge des Ablaufes, bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters WIEHENSTROTH RADTOURISTIK, 33330 Gü­tersloh durchführt.

 

eingeschlossene Leistungen

✓ Busreise ab/bis Wallenhorst mit einem modernen Reisebus mit Klimaanlage/Toilette zum Fährhafen nach St. Malo und zurück
✓ Fahrradtransport der eigenen Räder im Spezialanhänger
✓ Leihfahrräder möglich
✓ Fährüberfahrt St. Malo – Jersey
– St. Malo mit Fahrrädern und Gepäck
✓ Gepäcktransport vom Hafen zum Hotel und zurück
✓ 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
– 4x im 4-Sterne-Hotel De France in St. Helier auf Jersey
– 3x in Mittelklassehotels in Frankreich auf der Hin- und Rückreise
✓ 7x Frühstück
✓ 2x Abendessen im Rahmen der Halbpension
✓ örtliche Führungen
✓ Reise-/Radreisebegleitung während der gesamten Reise

 

nicht eingeschlossene Leistungen

✗  Bettensteuer
✗  Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Getränke, soweit nicht anders aufgeführt
✗  Ausgaben des pers. Bedarfs
✗  Trinkgelder
✗  sonstige, nicht genannte Leistungen
✗  Reiseversicherung

 

Sicherheitshinweise für Aktivreisende

Bei dieser Reise erfolgt die Teilnahme auf Basis eines selbständigen Wanderers. Alle Wanderungen erfolgen auf eigenes Risiko. Ein erhebliches Maß an Umsicht wird von jedem Teilnehmer erwartet. REISE-TREFF-LUDWIG GmbH übernimmt keine Verantwortung bei Unglücksfällen, Schäden oder sonstigen Unregelmäßigkeiten, die sich im Rahmen des aktiven Teils einer Reise ergeben. Dies wird vom Reiseteilnehmer durch stillschweigende Annahme der Buchungsbestätigung von REISE-TREFF-LUDWIG GmbH bestätigt. Die konditionellen, gesundheitlichen und technischen Anforderungen an die Reiseteilnehmer, auf die in den Beschreibungen jeder Reise hingewiesen wird, sind ernst zu nehmen. Alle Reisen werden von uns gewissenhaft vorbereitet.

 

 

Picture

Picture

Picture

Picture

Picture

Picture

Picture



Hinweise

  • Einreise- und Gesundheitsbestimmungen bitte zu der jeweiligen Buchung erfragen.
  • Eingeschränkte Mobilität: Bei allen unseren Gruppenreisen möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Produkte im Allgemeinen nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.

Bitte nennen Sie uns zur Buchung Ihre vollständigen Namen, wie Sie im Ausweis aufgeführt sind.

Wir empfehlen den Abschluss einer Rundum-Sorglos-Versicherung.

 

Kundengeldabsicherung
Schmetterling Verwaltungs-GmbH Geschwand 131
D-91286 Obertrubach-Geschwand Tel. +49 (0) 91 97/62 82-517 Fax +49 (0) 91 97/62 82-335 15

Preisübersicht

Doppelzimmer pro Person

1.475,-€

Einzelzimmerzuschlag
(begrenzetes Kontingent)

295,-€ 

Reisedaten

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
Reisedauer: 8 Tage
letzter Buchungstag: 08.08.2020

Sie wollen mit?

Kontaktieren Sie uns!

Reise-Treff-Ludwig GmbH
Geschäftsführerin: Birgit Ludwig-Trienen
Niedersachsenstrasse 22
49134 Wallenhorst

05407 / 8778-0
info@reise-treff-ludwig.de 



Öffnungszeiten

Montag & Dienstag:
10:00 – 13:00 Uhr / 14:00 – 17:30 Uhr
Mittwoch: 
geschlossen
Donnerstag & Freitag: 
10:00 – 13:00 Uhr / 14:00 – 17:30 Uhr
Samstag: 
nach Termin
Sonntag: 
geschlossen