- mit Birgit & Liliana

vom 10.05.2021 - 15.05.2021

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Teile diese Reise mit deinen Freunden

Risikofrei reisen trotz Corona

Aufgrund der seit März 2020 andauernden Corona-Situation ist Reisen zwar weiterhin wunderschön, aber mit Unsicherheiten verbunden. Wir planen für das kommende Jahr zum Termin 10.05.-15.05.2021 eine Gruppenreise nach Rom. Um Ihnen Unsicherheit zu nehmen, bieten wir Ihnen folgende Option an:

• Sie melden sich wie gewohnt zur Reise an.
• Ihre Anmeldung bleibt für Sie ohne finanzielles Risiko: Sie können bis zum 05.03.2021 von Ihrer Anmeldung ohne Stornogebühren zurücktreten! Sie haben also Zeit, die Entwicklung der Situation die kommenden Monate zu beobachten.

Der Vorteil Ihrer frühzeitigen Anmeldung für uns liegt darin, dass wir wissen, ob unsere Reisebegeisterung für Rom generell von Ihnen geteilt wird und wir die richtige Zielgebietswahl getroffen haben. Verbindlich wird Ihre Buchung mit dem 06.03.2021. Wir freuen uns, Ihnen diese Option anbieten zu können, hoffen auf zahlreiche Anmeldungen und freuen uns auf eine spannende Romreise im Mai 2021.

1349
00
*Pro Person im Doppelzimmer - EZ-Zuschlag 200,- Euro (begrenztes Kontingent)
  • Flughafentransfer ab / bis Wallenhorst
  • Flug ab/bis Münster/Osnabrück nach Rom (Umsteigeverbindung)
  • Transfer zum Hotel
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im ***Hotel Sant’Anna
  • Privathotel am Vatikan in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Abendessen am Anreisetag
  • Stadtführung Antikes Rom
  • Landestypische Verkostung
  • Besichtigung Sixtinische Kapelle und Petersdom
  • Generalaudienz bei Anwesenheit des Papstes
  • Petersdom
  • Außenbesichtigung Kolosseum & Forum Romanum
  • Besichtigung Basiliken/Kirchen: St. Maria Maggiore & San Giovanni in Lateran
  • Reiseführer
  • Sicherungsschein
  • langjährige, deutschsprachige Reiseleitung
Gruppenreise

Alle Wege führen nach Rom, zu antiken Straßen, vatikanischen Schätzen und zahlreichen Plätzen, die zum Verweilen einladen. Dem unvergleichlichen Charme und Lebensgefühl der Stadt kann sich keiner entziehen.

Montag, 10. Mai 2021:

Ciao Bella Roma!  

Nach Ankunft in Rom, Transfer zum Hotel. Nach dem Einchecken und einer kurzen Erfrischung, Treffen mit unserer langjährigen Reiseleiterin Liliane im Hotel. Sie begleitet uns auf einen Spaziergang zur Engelsburg mit anschließender Besichtigung. Danach schlendern wir gemütlich  durch Borgo, einem historischen Stadtteil von Rom am Westufer des Tibers, bis zu Ihrem Restaurant. In der gemütlichen Trattoria, ganz in der Nähe Ihres Hotels, können Sie den Abend bei Pizza e Vino angenehm ausklingen lassen. Wer möchte, kann danach noch einen kleinen Spaziergang zum Peterpaltz unternehmen und den Zauber des abendlichen Roms auf sich wirken lassen. 

Dienstag, 11. Mai 2021:

Antikes Rom: 

Heute wandeln Sie auf den Spuren des antiken Roms. Fahrt zum Circus Maximus. Von dort aus geht es zu Fuß zum Kolosseums. Bei der Außenbesichtigung des größten Amphitheaters der römischen Welt, können Sie den Zeitgeist Kaiser Neros aus der Antike spüren. Weiter geht es entlang des Forum Romanums, wo sich das gesamte römische Leben abspielte. Das Kapitol schließt sich an. Der bedeutenste Tempel des römischen Reiches, ist geprägt durch die von Michelangelo entworfene Piazza del Campidoglio. Nach der Mittagspause geht es zum Pantheon, welches im 2. Jahrhundert entstanden ist. Der Aufbau der Kuppel mit seiner Lichtquelle ist einzigartig und wird Sie begeistern.

Liliana führt Sie weiter zur nahegelegenen Piazza Navona, einer der beliebtesten Plätze in Rom mit dem Vierströmebrunnen von Bernini. Überall locken Straßencafes mit leckerem Caffè – unbedingt empfehlenswert.   

Mittwoch, 12. Mai 2021:

Audienz:

Nach Möglichkeit und Anwesenheit des Papstes, bietet sich Ihnen am Vormittag die besondere Gelegenheit, an einer Audienz teilzunehmen. 

Anschließend geht es mit dem Bus zur Basilika Sankt Paulus vor den Mauern. Sie zählt zur wichtigsten päpstlichen Basilika in Rom, die zweitgrößte nach der des St. Paul. 

Danach entführen Sie die Pater in die Unterwelt Roms. Die Katakomben. Unterirdische Galerien und Gänge in denen die Christen ihre Verstorbenen beerdigten. Nichts für schwache Nerven.

Auf dem Weg zurück ins Hotel gönnen Sie sich eine Ausszeit, hinauf zum Aventin-Hügel, einem der legendären sieben Hügel der Gründung Roms. Inmitten von Parks und Gärten erwartet Sie die frühchristliche Basilika Santa Sabina, mit einer atemberaubenden Sicht auf die geschichtsträchtige Stadt. 

Donnerstag, 13. Mai 2021:

Highlight – Sixtinische Kapelle – Petersdom:

Zunächst besichtigen Sie die Sixtinische Kapelle mit den berühmten Fresken von Michelangelo. Hier ist der Ort, an dem das Konklave bei der Papstwahl abgehalten wird.

Das Ziel aller Romreisenden, der Petersdom, darf anschließend natürlich nicht fehlen. Konklave, Michelangelo, Benedikt XVI., Papst Franziskus – unsere Reiseleiterin weiß zu jedem Stichwort Kurioses und Interessantes zu erzählen. Der Petersdom ist eines der größten Kirchengebäude der Welt und zugleich das Zentrum der katholischen Kirche. Zahlreiche Kunstwerke fesseln hier Ihren Blick.

Den Abend verbringen sie in Trastevere. Das flippige und trendige Viertel ist für die vielen traditionellen Trattorias und kleinen Bars bekannt.

Lassen sie sich ein auf römisches Leben und geniessen Sie einen abendlichen römisches Leben pur.

Freitag, 14. Mai 2021:

Heute beginnen wir den Tag mit der Besichtigung der Basilika Santa Maria Maria Maggiore. Als einzige der vier Patriachalbasiliken Roms, hat sie eine frühchristliche Struktur bewahrt. Die Kirchengründung wird aufgrund einer Legende belegt, welche Ihnen unsere charmante Reiseleiterin Liliana augenzwinkernd vor Ort erklären wird.

Danach geht es weiter zu dem historischen Bauwerk San Giovanni in Lateran, die römische Bischofskirche war.

Danach laden die wunderschönen Gärten der Villa Borghese zu einem Spaziergang ein. Der Park entstand Anfang des 17. Jahrhunderts. Weiter geht es zu Fuß zur Paiazza del Popolo über die Via Margutta, eine verträumte Gasse, wo früher viele Handwerker ihre Werkstätten hatten, bis hin zur Spanischen Treppe. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich ein wenig zu auszuruhren. Wie wäre es mit einem Espresso im berühmten Cafe`Greco- wo Goethe bereits Stammkunde war.

Weiter geht es zum wohl bkanntesten Brunnen der Welt, Fontana di Trevi. Bitte halten Sie Kleingeld bereit. An der Piazza Colonna, nach der der Marc Aurel Säule benannt endet die heutige Stadtführung. Der restliche Tag steht Ihnen zum gemütlichen Bummeln durch Rom zur freien Verfügung.

Samstag, 15. Mai 2021:

Heute heißt es Koffer packen. Nach dem Frühstück geht es über Ostia Antica, dem Ausgrabungsgelände der antiken Stadt Ostia, der ursprünglichen Hafenstadt des antiken Roms und einer kleinen Pause am Meer, zum Flughafen. Abflug 16:00 Uhr. 

Hier befindet sich dein Reiseziel (Rom)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Buchung unverbindlich anfragen

Sende uns jetzt deine unverbindliche Buchungsanfrage und unsere Reiseexperten werden sich zeitnah mit dir in Verbindung setzen.

Natürlich ist unser Team für dich auch über jeden der folgenden Kanäle erreichbar.




    Reiseveranstalter:

    PrimaTours  eine Marke der Raiffeisen- und Volksbanken Touristik GmbH | Amalienstraße 9b-11 | 80333 München

    Kundengeldabsicherung:

    R+V Versicherung | Raiffeisenplatz 1 | 65189 Wiesbaden

    Reisevermittler:
    Reise-Treff-Ludwig GmbH | Geschäftsführerin Birgit Ludwig-Trienen | Amtsgericht OsnabrückHRB 210408 | Steuer-Nr. 65/200/61828 | USt-IdNr. DE 306 656 750