LA GOMERA

„La Gomera ist ihr Name Erloschen sind dort die Vulkane Vor circa 12 Millionen Jahren Entstand die Insel der Kanaren"
Jürgen Wagner

La Gomera ist eine grüne, fruchtbare und zum Wandern eine sehr beliebte Insel der Kanaren. Die Orte sind noch sehr ursprünglich.
Im Süden ist die Insel meist wolkenlos und trocken und somit ideal zum Sonnen und Entspannen. Touristisch ist das gut ausgebaute Valle Gran Rey mit seiner unendlichen Palmenlandschaft.
Das gewaltige Tal mit seinen vielen Quellen gehört zu der fruchtbarsten Gegend von La Gomera. Dort sind ideale Bedingungen zum Wandern.

Im zentralen Hochland der Insel überwiegt der dschungelartige Lorbeerwald, der von der UNESCO geschützt wird und ist ein Kulturgut der Menschheit. Dieser wir fast dauernd durch feuchte Nebelschwaden (waagerechter Regen)durchzogen. Damit ist seine einmalige Fauna garantiert. Beliebt sind die Sonnenuntergangspartys mit den Künstlern aus dem Bereich der Alternativ lebenden Bewohnern und Touristen.

Reisen aus Leidenschaft